PartnerProgramm

Die natürliche Schiefe des Pferdes

Wusstest du, dass 80 % aller Probleme des Bewegungsapparates bei Pferden,
aber auch Rittigkeitprobleme bis hin zu Problempferdeverhalten
direkt oder indirekt aus einer zu wenig korrigierten natürlichen Schiefe des Pferdes resultieren?

Es ist wichtig, dass man als Pferdebesitzer versteht, dass ein Pferd – genauso wie ein Mensch – einfach „schief“ ist. Wir sind ein Rechtshänder oder Linkshänder, unsere Pferde auch. Dieser Fakt muss im täglichen Training beachtet werden– egal ob vom Boden aus, unter dem Sattel oder an der Longe. Denn diese „Händigkeit“ wird ein Pferd immer beeinflussen und – wenn sie nicht korrigiert wird – und das Pferd trotzdem regelmäßig vom Menschen gearbeitet wird, wird sie zwangsläufig zu Probleme führen. Und das kann wirklich schwere gesundheitliche Schäden mit sich führen oder Pferde sogar zu Problempferden werden lassen.

Viele Widersetzlichkeiten beruhen nicht auf schlechtem Charakter des Pferdes, sondern auf einer dem Pferd Probleme bereitenden
-nicht korrigierten- Schiefenthematik.

Sandra Fencl ist ganzheitliche Pferdegesundheitsexpertin (u.a. Pferdeosteopathin, Physiotherapeutin, Hufpflegerin, Pferdedentistin etc.) und Trainerin (klassisch-barock, Islandpferd, Centered Riding Instructor, Human-Gesundheitstrainerin).

Sie hat sich über Jahrzehnte intensivst mit der ganzheitlichen Thematik der natürlichen Schiefe des Pferdes befasst und möchte dir durch ihr Wissen nun helfen, die Schiefe deines Pferdes zu verstehen!

In dieser zweiteiligen Videoseminarreihe möchte Sandra Fencl Dir als Pferdefreund, Pferdebesitzer & vielleicht sogar Trainer ganzheitliches Verständnis dafür vermitteln…

  • wo die Schiefe des Pferdes herkommt.
  • wie sich die Schiefe Deines Pferdes auf seine Physis, Psyche und sein Trainingsverhalten auswirkt.
  • wie man die Schiefe des eigenen Pferdes erkennt.
  • und natürlich ganz wichtig : die individuelle und ganzheitliche Korrektur der Schiefe des Pferdes!

In diesem Videoseminar erfährst du ganz genau, wie du dein Pferd von Anfang an korrekt gerade richtest und welche Übungen und Trainingsinhalte dafür wichtig sind!

Sandra Fencl zeigt dir hier ihren ganz genauen Ausbildungsweg vom jungen Pferd bis zum gut ausgebildeten Reitpferd.

Du lernst, wie Du Dein neu erlerntes Wissen anhand von Blickschulungs-Bildern „überprüfen“ kannst.

Natürlich bekommst Du außerdem jedem Menge Praxisübungen zur Korrektur der natürlichen Schiefe Deines Pferdes an die Hand.

Diese VideoSchulung umfasst zwei Teile mit einer Gesamtlänge von über 4,5 Stunden!

“Als ganzheitliche Pferdegesundheitsexpertin und Pferdetrainerin bin ich überzeugt, dass ca. 80 % aller Probleme des Bewegungsapparates bei Pferden, aber auch Rittigkeitprobleme bis hin zu “Problempferdeverhalten“, direkt oder indirekt aus einer zu wenig korrigierten natürlichen Schiefe des Pferdes resultieren.

In dieser zweiteiligen Videoseminarreihe möchte ich Pferdefreunden, Pferdebesitzern & interessieren Trainern ganzheitliches Verständnis dafür vermitteln

  • wo die Schiefe des Pferdes herkommt
  • wie sich die Schiefe Deines Pferdes auf seine Physis, Psyche und sein Trainingsverhalten auswirkt
  • wie man die Schiefe des eigenen Pferdes erkennt (rechts oder links hohl)
  • und natürlich GANZ WICHTIG: die individuelle und ganzheitliche Korrektur der Schiefe des Pferdes!


Ich zeige hier meinen ganz genauen Ausbildungsweg vom jungen Pferd bis zum gut ausgebildeten Reitpferd. Mit diesem Videoseminar kann man genau erfahren, wie man ein Pferd von Anfang an korrekt gerade richtet und welche Übungen und Trainingsinhalte dafür wichtig sind!”

Sandra Fencl
Pferdeexpertin

Vielleicht gefällt dir auch…

KEYWORDS:

Pferd steigt, Pferd lahmt, Rittigkeitsprobleme, Lahmheit, Pferd widersetzt sich beim reiten, Pferd widersetzlich, Pferd unmotiviert, pferd unmotiviert beim reiten, Pferd Rittigkeit, Pferd rittiger bekommen, Pferd rittig machen, Pferd nicht rittig

Diese Online-Schulung wurde von Sandra Fencl herausgegeben. Der Verkauf erfolgt direkt vom Herausgeber über Digistore24.com.
HaustierCampus erhält im Rahmen der Partnerschaft eine geringe Vermittlungs-Provision, womit wir die Kosten dieser Website decken. 
Mit deinem Kauf auf dieser Website unterstützt du bedürftige Tiere, denn wir geben wir einen Teil an Tierhilfsorganisationen weiter.

HaustierCampus