HaustierCampus

Das etwas andere Gesundheitsportal

Ihr Portal für ganzheitliches Wissen rund um Ihr Haustier

HaustierCampus – das etwas andere Gesundheitsportal!

Herzlich Willkommen beim HaustierCampus.
Hier erfahren Sie Wissenswertes rund um Ihren Hund, Ihre Katze oder Ihr Pferd
mit dem Fokus auf Ganzheitlichkeit –
denn ein gesunder Körper wohnt in einem gesunden Geist, ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper.

Sie als Tierbesitzer sind die erste Bezugsperson, Ihnen zeigt Ihr Tier den Grad seines Wohlbefindens
und SIE können schon mit wenigen kleinen Dingen massgeblich zur Gesunderhaltung Ihres Tieres beitragen.

Dies ist das Anliegen dieser Website.

Bei uns finden Sie Informationen sowohl zur körperlichen, als auch zur seelischen Gesundheit
Ihres Tieres. Viel Spass beim Schmökern. 🙂

HaustierCampus – Wir lieben Tiere!

Gesundheit ist ein
Zustand vollkommenen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens
und nicht allein das Fehlen von Krankheit und Gebrechen.”

Definition des Wortes “Gesundheit” der Weltgesundheitsorganisation WHO

HaustierCampus

– Programme –

Heilkräuter für Ihr Tier

Entdecken Sie, wie Sie Ihr Tier mit Heilkräutern eigenverantwortlich unterstützen – mit dem HaustierCampus-Videokurs “Pflanzenheilkunde für Ihr Tier”!

Pflanzenheilkunde für Ihr Tier liefert Ihnen die gezielte Unterstützung, Anleitung und Verantwortlichkeit die Sie brauchen, um das Erlernte in Ihren Alltag zu integrieren.

Wäre es nicht schön, einen professionellen Coach an Ihrer Seite zu haben, der Ihnen zeigt, wie Ihr Tier mit Heilpflanzen gesund und glücklich bleibt?

… MEHR  INFO …

Hunde Gesundheits Bibel

Dieses “echte” Buch ist ein absolutes MUST-HAVE für jeden Hundebesitzer, der in schwierigen Situationen helfen will!

Haben Sie sich auch immer gefragt, was Sie selbst für die Gesundheit Ihres Hundes machen können? Zusammen mit dem Tierarzt Emin Jasarevic wurde endlich ein Buch geschrieben, welches sich komplett um die Gesundheit und das Wohl Ihres Hundes kümmert.

Auf 212 Seiten bekommen Sie hilfreiche Tipps, Checklisten und Ratschläge für die wichtigsten Situationen zusammen mit Ihrem Hund.

Sichern Sie sich Ihr persönliches Nachschlagewerk – der Button leitet Sie auf unsere PartnerWebsite weiter.

… MEHR  INFO …

Wecke den „Optimisten“ in Deinem Hund

Wie wäre es mit einem LIEBEN Hund? Helfen Sie Ihrem Hund, Angst und Aggression zu überwinden mit der Online-Schulung Wecke den “Optimisten” in Deinem Hund!

Ihr Hund ist der Beste für Sie, aber Gassi gehen ist der HORROR? Sie hoffen innerlich ständig, dass nicht gleich wieder jemand Fremdes, andere Hunde oder Radfahrer vorbeikommen und Ihren Hund auffällig reagieren lassen? Sie wählen schon extra Ausweich-Strecken, um nur ja niemandem zu begegnen, über den sich Ihr Hund wieder lauthals aufregen könnte?

Wenn das alles auf Sie zutrifft, brauchen Sie die Optimisten-Schulung für Sie und Ihren Hund von Mirjam Cordt, der seit über 20 Jahren äusserst erfolgreichen Hundetrainerin und Verhaltensberaterin.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie und Ihr Hund in Kürze wieder die Gassi-Runden entspannt genießen können, leitet Sie der Button auf unsere PartnerWebsite weiter.

… MEHR  INFO …

Transformation deines Tieres mittels Energetik

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie Sie Energetik selbst bei Ihrem Haustier anwenden können, dann ist dieser Kurs Transformation deines Tieres mittels Energetik genau das Richtige für Sie!

Mit Energetik können verschiedene körperliche Krankheiten, Symptome und geistig-seelische Blockaden erfolgreich positiv beeinflusst werden. In diesem Online-Kurs lernen Sie das Wissen um das Geheimnis der Anwendung dieser wunderbaren Heilmethoden auf einfache Art und Weise!

Wie wäre es, wenn Sie Ihrem Tier ganz einfach selbst helfen könnten? Der Kurs für alle Tierbesitzer und Menschen geeignet, die ihre Tiere alternativ behandeln wollen und die ihren Horizont erweitern und sich auch selber spirituell weiterentwickeln wollen. Der Button leitet Sie auf unsere PartnerWebsite weiter.

… MEHR  INFO …

HaustierCampus startet mit dem neuen Jahrzehnt und wächst stetig.

Die Nachfrage nach Kursen zur Selbsthilfe ist enorm und keine Panik… weitere interessante Themengebiete sind schon für Sie in Arbeit und werden bald verfügbar sein. 🙂

Auf diese Reise möchten wir SIE sehr gerne mitnehmen!

Jedes einzelne Fellknäul ist uns ebenso wichtig wie Sie als Besitzer!

Wir möchten jedoch nicht wie ein x-beliebiges Unternehmen nur FÜR unsere Kunden wachsen sondern
gemeinsam MIT unseren Kunden!

Daher freuen wir uns sehr, wenn Sie Lust haben, an der Entstehung teil zu haben und möchten Sie ausdrücklich ermutigen:
Nutzen Sie unser Kontaktformular häufig und ausgiebig! 🙂

Wünsche für neue Themengebiete,
Anregungen oder Verbesserungsvorschläge zur Website,
ein eingeschlichener Fehlerteufel,
Lob und ganz besonders Kritik
sind uns sehr willkommen!

Auch informieren wir Sie gerne über neu fertiggestellte Programme, wenn Sie uns einen entsprechenden Wunsch über das Kontaktformular zukommen lassen (das Newsletterprogramm ist noch in Arbeit :)).

dachshund-2683905_1920
HaustierCampus - Wir lieben Tiere!

Nicht nur die Haustiere sind uns wichtig -sprich die Tiere, die das Glück haben, ihr Leben in einem liebevollen Zuhause wie dem Ihrem zu verbringen- sondern ebenso die Vierbeiner, die weniger vom Leben gesegnet sind.

Aus diesem Grund unterstützen Sie mit Ihrem Kauf auf dieser Webseite automatisch verschiedene  Tierhilfsorganisationen, denn wir geben einen Teil an die Schwächsten unserer Gesellschaft weiter!
So einfach ist es Gutes zu tun – denn nur gemeinsam können wir die Welt verbessern!

– Artikel –

Wie wirkt Streusalz auf Pfötchen?

Je nachdem, in welcher Region Sie wohnen, wird im Winter mehr oder weniger Salz gestreut.

Der immerwährende Kontakt mit Streusalz macht den Tierpfötchen zu schaffen […]

Der Hund und der Weihnachtsbraten

Weihnachten – Zeit des Beisammenseins, Zeit der Liebe und des leckeren Essens.

Ihr Hund ist ein Rudeltier und ist je nach Rasse und Verfassung wahrscheinlich immer „mittendrin, statt nur dabei“. Viele Hun […]

Schnee & Eis – das Fell unter den Pfoten rasieren oder nicht?

Bei Freigängerkatzen stellt sich die Frage, das Fell zwischen den Ballen zu schneiden eher weniger. Das Fell ist in der Regel nicht so lang, dass sich darin Eisklumpen bilden […]

HaustierCampus